Aufruf an das Deutsche Volk und allen befreundeten Menschen

Aufruf an das Deutsche Volk und allen befreundeten Menschen auf dieser Welt zum Frieden der Welt, der von Deutschland ausgehen wird.

 

WIR als souveränes Deutsches Volk im Deutschen Reich distanzieren uns eindeutig von allen Institutionen, Firmen und Vereinigungen (Kommissarische, Exil, neue Königreiche, Verfassungsinitiative, Nationalversammlung, BRD-Vasallen und viele mehr) die auf dem Staatsgebiet des ewigen Bundes ihr Unwesen treiben, denn wir sind das Souverän und haben keinerlei Verträge mit den Genannten, Parteien, der Hochfinanz, der FED, der EU, der UNO und irgendwelchen Alliierten rechtmässig und verbindlich abgeschlossen. WIR haben nichts mit der Weimarer Republik und deren „Ver-Räter-Verfassung“ zu tun, WIR distanzieren uns von allen Handlungen und Vorschriften, des Großdeutschen- oder 3. Reich mit seinem „Geschäfts“-Führer und seinen „NaSo-NaZis“.

 

WIR haben erkannt wer die Bundesrepublik von Deutschland „Vereinigtes Wirtschaftsgebiet“ oder der Bund ist und erklären ab sofort jeden Akt der von dessen nicht legitimierten Personal im Deckmantel einer nichtstaatlichen EU getätigt wird, als feindlichen und hochkriminellen Akt gegen das Souverän „Deutsche Volk“ und das „Deutsche Reich“.

 

Für das Jahr 2017 wünschen wir Beharrlichkeit, starker Wille, der feste Glaube an die Wahrheit und die absolute Treue zur Heimat. WIR fordern im Sinne endgültiger friedensvertraglicher Regelungen, daß der Hochverrat am Deutschen Volk endlich beendet wird, daß das rechtsfähige Deutsche Reich seinen Platz unter den freien Völkern dieser Erde einnehmen wird und daß das souveräne Deutsche Volk seine ihm anvertraute Verantwortung annimmt und den Frieden auf der ganzen Welt und besonders in Deutschland sät. Mögen alle Zweifel an der Wahrhaftigkeit des Deutschen Reiches für immer und ewig verstummen, mögen die feindlich gesinnten Kräfte für immer und ewig ihre Stimme und Macht verlieren.

 

Hoch lebe das souveräne und freie Deutsche Reich in seinen völkerrechtlich Grenzen zum 31.07.1914 und dessen einzig gültige Verfassung (1871) zum Stand 28.10.1918 mit seinem Volk gemäß dem Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz von 1913.

 

ÜberLänder, Grenzen, Meere, dringt der Ruf, ein Wille nur,
überall wo Deutsche wohnen, zu dem Bunde klingt der Schwur!
Niemals werden wir uns beugen, Unrecht nie als Recht ansehn,
Hand in Hand im Deutschen Reiche, alle Zeit zusammenstehn!

(4te Strophe des Deutschlandliedes das zu finden ist unter:
http://justitia-deutschland.org/N/Deutsc…240911.htm

Mit freundlichen Grüßen
Erhard Lorenz
Präsidialsenat

2 thoughts on “Aufruf an das Deutsche Volk und allen befreundeten Menschen

  1. Werte Damen und Herren ich war unberechtigter Weise auf eine gesperrte Seite gelandet ,das war keine böse Absicht. Mit der Zeit bin ich sehr misstrauisch geworden,denn ich habe Ihre Liste heute gelesen und mir sind erhebliche Missverständnisse klar geworden,wer uns laufend behindert. Ich habe Orginale Schreiben selbst gesichert. Da ich selbst meine Nachweise geführt habe, bitte ich Sie höfflichst mir einen echten Ansprechpartner zu zuteilen. Oder soll ich mit Herrn Erhard Lorenz direkt in Kontakt bleiben. Hochachtungsvolle Grüsse aus Brandenburg an der Havel Ihr Michael Mahrenholz

  2. Hallo, Herr Lorenz,
    als ich unlängst in Frankreich war, habe ich mit jungen Menschen gesprochen einer aus dem Elsass, die meinten sie seien ja auch Deutsche, na klar doch. Was kann ich denen als wichtigsten Einstieg aus Ihrer Fülle schicken. Selbst kann er nicht deutsch, aber er hat Freunde, welche deutsch kundig sind.

    Danke für den letzten Bericht über die Zionisten aus dem Forum. Da habe ich gestaunt, wie die dreist sind.

    In meinem Umfeld habe ich festgestellt, dass die Leute vor der Petition Bedenken haben, weil man runterscrollen und die Namen der Teilnehmer einsehen kann.

    Alles Liebe
    Ihnen und Ihrer Frau von Herrad Thamm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *